pfeil-re.gif (9x13) zur Übersicht aller Lehrer 

André Becker

Andre_Becker_2.jpg (940x638)

 

Instrumente:pfeil-re.gif (9x13) Trompete (Jazz, Rock, Pop)
Unterricht:Dienstag: Musikschule Bad Kreuznach
musikalischer
Hintergrund:

André Becker, geboren am 10.07.1990 in Bad Kreuznach, wuchs in einem musikalischen Umfeld auf und zeigte schon früh Interesse an der Musik. So nahm er bereits mit 8 Jahren seinen ersten Trompetenunterricht.

Mit 17 Jahren nahm er seinen ersten Jazztrompeten-Unterricht bei Ralph „Mosch” Himmler. In dieser Zeit entdeckte er seine Vorliebe für Jazz. Vor allem die Funk-Band „Tower of Power” beschäftigt ihn dank der exzellenten Bläser-Section heute noch. 

Seiner Faszination für Jazzmusik und das Musizieren an der Trompete ist es letztlich zu verdanken, dass er sich 2011 zu einem Studium für „Jazz- und Popularmusik” an der Hochschule für Musik in Mainz entschloss. Dort nimmt er Trompetenunterricht bei Axel Schlosser und Frank Wellert (beide tätig in der hr-Big Band) und Arrangement- und Kompositionsunterricht bei Prof. Dr. Jesse Milliner. 

Des Weiteren nahm André an einigen fortbildenden Workshops renommierter Künstler wie James Morrison, Randy Brecker, Terrel Stafford, Allen Vizutti, Christian Scott, Wayne Bergeron und vielen anderen teil und war mehrfach Preisträger bei dem Wettbewerb „Jugend-Jazzt”. 

Von 2010 bis 2015 engagierte er sich außerdem in den Landesjugend-Jazzorchestern von Rheinland-Pfalz und Hessen. Im Wege dieser und vielen anderen Projekten sammelte Andre auf Tourneen in Süd-Korea, Afrika, USA, Indien, Zypern und vielen anderen Ländern weitere musikalische und lebensbereichernde Erfahrungen. 

www.becker-andre.com